Fliegenfischen, Fried- und Raubfischen in Kärnten

on

Auf der Website von ABENTEUER FISCHWASSER KÄRNTEN (www.kaernten.fischwasser.com) findet man nicht nur ausgewählte Betriebe, die sich speziell um den Fischer als Gast bemühen, sondern auch Rezeptvorschläge für die richtige Zubereitung des Fangs. Ein Eventkalender und Infos zum Thema „Familienurlaub und Fischen“ runden das Online-Konzept der Kärntner Abenteuer Fischwasser Betriebe ab.

Generell tut sich in der Urlaubszeit in Kärnten einiges zum Thema Fischen – vom 13. – 17. Juli findet z.B. der Fischercup um den Granatlaxn beim FISCHERHOF GLINZNER***  statt. Nenngeld pro Fischer und Bewerb sind € 10,—. Zu gewinnen gibt es Urlaube, Fischerkarten und  Sachpreise. Zeitgleich findet am 16. Juli auch des Fischfest in Feld am See statt. Alljährlich strömen ab 10 Uhr tausende Besucher auf den Kirchplatz zum traditionellen Fischfest, um fangfrischen Fisch in verschiedenen Variationen zu genießen.

Das klingt auf jeden Fall spannend. Hier noch einmal die wichtigsten Links für Sie:

3 Kommentare auch kommentieren

  1. Peter Lenz sagt:

    In Kärnten war ich zwar noch nicht am See, aber eine Überlegung ist es auf jeden Fall wert. Zum einen wegen dem Urlaubsfaktor und zum anderen natürlich wegen der Fänge 😉

  2. Yvonne Schmid sagt:

    Kärnten ist wirklich wunderschön!

  3. Sabine sagt:

    Das kann ich nur bestätigen! Südtirol ist klasse!
    LG von den Familienhotels Südtirol!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.