Buchrezension „Entomologie für Fliegenfischer“

Reisinger et al Entomologie für FliegenfischerEntomologie für Fliegenfischer – vom Vorbild zur Nachahmung, 3. überarbeitete Auflage

Dr. Ernst Bauernfeind, Walter Reisinger und Erhard Loidl haben heuer die dritte Auflage ihrer „Entomologie“ vorgelegt und erweitert. Die Autoren sind Experten auf ihrem Gebiet und müssen eigentlich nicht mehr gesondert vorgestellt werden.

Auch das Buch an sich wird vielen im Kreise der Fliegenfischer bereits bekannt sein, da es mittlerweile in der dritten Auflage erscheint. Alleine die Tatsache, dass ein Buch für einen eher eingeschränkten Kundenkreis bereits in einer dritten Auflage erscheint, spricht für die hohe Qualität des Werks. häftigt sich mit allen Aspekten der Insektenkunde, die für uns als Fliegenfischer interessant sein können. Im Vergleich zur Vorauflage wurde der nunmehr vorliegende Band in Details erweitert und auf den neuesten Stand gebracht. Für mich besonders interessant war das neue Kapitel über die Bindeweise berühmter traditioneller Muster wie der Light Cahill, der Greenwells Glory oder der Adams. Es wurde aber auch den „Stillborns“ mehr Aufmerksamkeit gewidmet, früh im Jahr schlüpfenden Eintagsfliegen und den Larven der Kriebelmücken. Hervorragend und besonders beeindruckend sind auch in der dritten Auflage wieder die vielen Photos (568), die eine genaue Bestimmung eines Insekts erst möglich machen oder doch erheblich erleichtern. Mein ganz persönlicher Eindruck und Zugang zu dem Buch ist, dass es mit immerhin ca. 330 Seiten gefüllt mit purem Wissen keine leichte Lektüre für das Nachtkästchen ist, sondern ein Nachschlagewerk darstellt, das Lösungen bietet, wenn man am Wasser einmal scheitern sollte. Es fehlt das eine richtige Muster, des einen speziellen Insekts, für den einen besonders scheuen Fisch. Auf Basis einer umfassenden Beobachtung und Analyse der Situation, sollte man mit dem Buch in der Lage sein, eine Lösung zu finden, die man dann in aller Ruhe am heimischen Bindestock umsetzen kann. Für mich ist die „Entomologie“ nicht mehr vom Bindetisch wegzudenken, um für besondere Situationen das richtige Muster zu finden.

Weitere Daten: Erschienen ist das Buch im Ulmer Verlag | 3., erweiterte Auflage 2015. 352 S., 568 Farbfotos, 4 Zeichnungen, gebunden, ISBN 978-3-8001-8282-4, € 59,90.

Erhältlich auf Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.