Das war das Fishing Festival 2016

IMG_20160206_085416_up
Das bissanzeiger Team auf der Messe Wels

Auch dieses Jahr waren wir mit unserem Stand auf dem Welser Fishing Festival vertreten. Die Messe fand vom 6. bis 7. Februar statt und es wurden insgesamt ca. 14.112 Besucher gezählt – neuer Messe-Rekord!

Wir von bissanzeiger hatten wieder ein kleines Spiel für unsere Gäste vorbereitet. Jeder Gast erhielt 4 gleiche Quartettkarten, welcher er mit 3 weiteren Fischern tauschen musste. Danach konnte er sich am Stand ein kleines Geschenk (Wobbler oder Gummifische) abholen. Der Zustrom war gewaltig. Innerhalb weniger Stunden waren all unsere Geschenke verteilt! Somit heisst es fürs nächste Jahr: Mehr Geschenke mitbringen!

Messequartett
Messequartett

Aufgrund der großen Nachfrage, ob man unser Quartett kaufen kann, überlegen wir, ob wir das in unserem Shop auch anbieten. Dazu ist eure Meinung gefragt:

Nach dem Ende unseres Spieles war der Andrang am Stand ungebrochen. Es kamen viele Bewirtschafter und informierten sich über unsere Komplettlösung. Mittlerweile verkaufen wir nicht nur online Angelkarten, sondern Bewirtschafter können über unseren bissadmin die gesamte Gewässerverwaltung vereinfachen. Das erhöht nicht nur die Qualität der Bewirtschaftung, sondern spart auch noch Zeit und Geld. Darüber hinaus können Ausgabestellen ebenso über unseren Service die Angelkarten ausdrucken. Der Bewirtschafter ist somit immer im Bilde was seine Verkaufszahlen, Fangstatistiken und Besatzmaßnahmen angeht. Zusätzlich ist das Ganze auch noch sicherer und deckt die Registrierkassenpflicht (in Österreich) ab.

Besuch von Babs Kijewksi am Stand

Auch ein prominenter Besuch kam an unseren Stand: Babs Kijewski (www.babs-angeln.de) kam vorbei und überzeugte sich von unserer Arbeit. Sie lies auch ein paar Geschenke da, welche wir demnächst verlosen werden. Seid gespannt!

IMG_20160206_154308_up
Prominenter Besuch am Stand: Babs Kijewski ist begeisterter bissanzeiger-Fan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.